Kolbenpumpen

Hierbei handelt es sich um eine hydraulische Verdrängerpumpe, entwickelt für die Prozessförderung von Produkten in ihrer Zusammensetzung mit Partikeln oder als homogene Masse.

Zu erwähnen wäre die geringe Scherung durch das Pumpsystem, weil es den Erhalt der Partikel im Produkt wahrt, was sehr wichtig für einige Produkte wie frisch geschnittenes Obst, ganzes Gemüse usw. ist.

Seine Funktionsweise basiert auf eine oszillierende Bewegung, welche durch einen Kolben im Doppelhubverfahren innerhalb der Pumpe effektiv umgesetzt wird. Der Kolben tritt mit dem Produkt in Kontakt und wird von einem Hydrauliksystem aktiviert und

gleichzeitig von einer unabhängigen Hydraulikstation unterstützt. Mit dieser Auslegung kann die Hydraulikstation getrennt von dem Prozess installiert werden.

Anwendungen, bei denen sich die Kolbenpumpen deutlich von anderen Technologien unterscheiden:

  • Förderung viskoser Produkte.
  • Förderung von Produkten mit Partikeln in ihrer Zusammensetzung, wie geschnittenes und gewürfeltes Obst.
  • Förderung von Produkten, die empfindlich auf Scherung reagieren, wie ganzes Gemüse und Gemüseblätter.

Hauptmerkmale unserer Kolbenpumpe:

  • Hygienische Auslegung
  • Im Standard ausgelegt für Temperaturen bis zu 120°C
  • Im Standard für hohe Drücke ausgelegt, bis zu 30 bar
  • Geeignet für die Anwendung unter Vakuum
  • Erlaubt den Einsatz von Reinigungslösungen unter CIP
  • Geringe Betriebskosten dank der geringen Anzahl und langlebigeren Ersatzteilen
  • Keine Verwendung von Elastomeren
  • Einstellbare Förderleistung
  • Die Schlupfwirkung bei der Förderung viskoser Produkte ist gelöst

Download Piston Pump catalog